KURSE

Ein guter Geburtsvorbereitungskurs beinhaltet zum einen die Vorbereitung auf die Geburt – körperlich und mental – und zum anderen die Vorbereitung auf das Eltern-Sein. In der Regel besteht er aus folgenden Teilen:

  • Atemübungen: Bewusstes Atmen kann die Geburt erleichtern und die Schmerzen lindern.
  • Entspannungstechniken: Sie verbessern das Körpergefühl und helfen Ihnen, in den Wehenpausen Kraft zu schöpfen.
  • Phantasie-Reisen: Für Ihre innere Gelassenheit
  • Bewegung: Löst Verspannungen und erleichtert die Geburt
  • Information zur Geburt: Sie als werdende Eltern erfahren, wie eine Geburt abläuft – das nimmt die Unsicherheit
  • Vorbereitung auf das Eltern-Sein: Hier erfahren Sie alles Wichtige über die ersten Tage und Wochen mit Ihrem Neugeborenen und den Umgang mit Schwierigkeiten in dieser Zeit
 
Meine Kursangebote für 2022

Wichtig: Alle Kurse finden auf jeden Fall statt. Sollten sich die COVID-19-Regeln wieder verändern, gehen wir “online” über den Anbieter Zoom, der die DSGVO-Vorgaben einhält.

Geburt und Entspannung (jeweils Dienstag Abend)
Für Schwangere die nicht das erste Kind bekommen oder das Entspannen besonders brauchen
3 Abende zum Thema Entspannung, Atmen und Kraft tanken in Schwangerschaft, Geburt und überhaupt; 19:00 bis 20.50 Uhr

vom 26. April bis 10. Mai -nur noch 2 Plätze frei-

Geburtsvorbereitung (jeweils Dienstag Abend)
5 Abende jeweils Dienstag für Schwangere von 18.00 bis 20.45 Uhr mit einem Partnerabend

vom 24. Mai bis 21. Juni -ausgebucht-
vom 04. Oktober bis 01. November

Rückbildung (jeweils Montagmorgen)
Babys dürfen dabei sein, ein Kurs hat 8 Termine von 10.00 bis 11.15 Uhr

vom 13. Juni bis 01. August
vom 10. Oktober bis 28. November

 

 

 

 

+++++++

Die Kosten für Rückbildung und Geburtsvorbereitung werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

+++++++